Über uns

Der Verein für ErzählerInnen, Zuhörerende und Mitmachende!

Hier stellen wir unsere Leidenschaften, unsere Mitglieder, ein bisschen Vereinsgeschichte und den Vorstand vor – und wie man den Verein unterstützen kann.

Einige Mitglieder der erzählwerkstatt Braunschweig
Immerhin 50 % unserer Mitglieder sind hier Anfang 2020 versammelt: hinten Sigrid, Reingard, Dorothea, Ulrike, Elvira, Regina, Karen und Anna, vorn Harry, Elisabeth, Maret und Brigitte.

Wir

  • lieben Wörter, Sprache und gute Texte
  • sind Profis und Laien aus der Region
  • erzählen, hören zu und lernen voneinander
  • gestalten Sprache – nicht nur mit Worten
  • machen mit Geschichten Theater
  • wollen Erzählkultur lebendig halten
  • veranstalten Festivals, besuchen Auftritte und organisieren Seminare

Stimmen und Eindrücke – in einem Video von Valentin Kloss

Unsere Schwerpunkte

Wir wollen der ältesten Kunstform, der Erzählkultur neuen Auftrieb geben.

Einige unserer Vereinsmitglieder treten als ErzählerInnen auf oder sind anderer Weise kreativ – hier erfahren Sie von Auftritten und anderen Events.

Bei uns treffen sich Geschichtenbegeisterte und Märchenerzählerinnen aus der Region.

Wir verstehen uns als Mitmach-Werkstatt. Die Vereinsmitglieder bringen sich mit ihren Erzählungen, fachlichem Austausch über Geschichten und mit ihren künstlerisch-kreativen Kompetenzen bei der Gestaltung von Papier-, Schatten- und Kamishibai-Theater ein.

Mit den für Braunschweig typischen Erzählfestivals wollen wir zudem auch „Meisterstücke“ zeigen.

Wir vermitteln in Seminarform die Kunst des Geschichtenerfindens und –gestaltens.

Verein und Sponsoren

Vorstand und Mitglieder

Im Vorstand sind tätig:
als Vorsitzende Brigitte Vaupel und als Vorstandsmitglieder Elvira Wrensch und Harald Schweingruber.

Der Verein hat mit Stand 2021-01 26 aktive Mitglieder, die diese Arbeit ehrenamtlich unterstützen.

Interessiert an einer Mitgliedschaft?

Satzung und ein Beitrittsformular erhält man mit Klick auf die Wörter, aber wir senden beide auf Anfrage gerne zu.

Spender und Sponsoren

Die Erzählwerkstatt finanziert sich aus den Mitgliedsbeiträgen und aus Spenden. Für größere Kulturprojekte, wie z. B. die jährlichen Erzählfestivals, sind wir auf die Unterstützung von Stiftungen und Sponsoren angewiesen.

Wir freuen uns auch über finanzielle Zuwendungen!

Kontoverbindung

Konto der Erzählwerkstatt Braunschweig e. V.
bei der Braunschweigischen Landessparkasse
(BIC: NOLADE2HXXX)

IBAN: DE95 2505 0000 0001 2366 86

Ihre/Deine Spende kann steuerlich geltend gemacht werden, da der Verein beim Finanzamt BS-Altewiekring als gemeinnützig anerkannt ist: bis 200,- reicht dieser Vereinfachte Zuwendungsnachweis, bei höheren Beträgen stellen wir gerne eine personalisierte Spendenbescheinigung aus.